gedacht - nachgedacht - umgedacht
Denkfehler im Alltag


Denkfehler sind im Alltag allgegenwärtig. Reagieren wir aufgrund unserer Denkfehler emotional, können wir dies als eine Einschränkung z.B. als Wut, die uns blockiert oder Angst, die uns lähmt, erleben.
An diesem Abend wird es darum gehen, klassische Denkfehler aufzuzeigen, um eigene zu erkennen und achtsamer im Umgang mit unseren Denkmustern zu werden.

Mitzubringen: Notizmaterial

1 Abend, 12.05.2020
Dienstag, 18:30 - 20:45 Uhr
1 Termin(e)
Christine Buchmann
201-3604-KA
Gehaichnis, Burgweg 8, 56288 Kastellaun, Raum: 1. Etage
10,00
Belegung: