Autogenes Training mit Klängen


Basierend auf den wissenschaftlichen Grundlagen von Prof. Schultz, dem Entwickler des Autogenen Trainings, verlassen Sie den Alltag mit seiner Hektik und tauchen ein in eine umfassende Ruhe und tiefe Entspannung.

Das AT wurde aus der Hypnoseforschung und -therapie entwickelt und ist eine ganzheitliche Methode der Selbstentspannung für Körper, Geist und Seele. Stressabbau und Stärkung der Selbstheilungskräfte gelingen spielerisch leicht. Neben den klassischen Wirkmethoden des AT werden die berührenden Klänge der Klangschalen in die Arbeit einbezogen, sodass eine tiefe Meditationstrance einfach gelingt.

Ziel ist es den Teilnehmern eine Entspannungsmethode an die Hand zu geben, mit der Sie auch im  Alltag schnell und einfach einen entspannten Zustand erreichen können.


Mitzubringen:
Matte, bequeme Kleidung, warme Socken sowie ein Kissen, 10 € für CD Autogenes Training mit Klang


8 Abende, 12.09.2019 - 14.11.2019
Donnerstag, 17:00 - 18:30 Uhr
8 Termin(e)
Dieter Monsieur, Peter Hess-Klangmassagepraktiker und Entspannungstrainer für Klang- und Fantasiereisen, Kursleiter für Progressive Muskelentspannung
192-3112-KA
VHS Gebäude, Haus Bretz, Bopparder Straße 13, 56288 Kastellaun, Dachgeschoss, 2. OG
52,00
Belegung: